Disclaimer - Haftungsausschluss

Die Gemeinsame Schlichtungsstelle der Österreichischen Kreditwirtschaft informiert die Öffentlichkeit auf ihrer Website über ihre Tätigkeit und über die Möglichkeiten, ein Beschwerde- und Schlichtungsverfahren zu führen.

Trotz sorgfältiger und regelmäßiger Prüfung der Inhalte dieser Website kann es jedoch zu Fehlern und Unklarheiten kommen.

Daher sind die maßgebenden Grundlagen für die Tätigkeit der Gemeinsamen Schlichtungsstelle der Österreichischen Kreditwirtschaft die

- Einrichtung und Verfahrensordnung einer gemeinsamen Schlichtungsstelle für Kundenbeschwerden in der österreichischen Kreditwirtschaft (1. Jänner 2012)
sowie
- Einrichtung und Verfahrensordnung einer Schlichtungsstelle für Kundenbeschwerden gegenüber in Österreich ansässigen Zahlungsdienstleistern, die nicht Kreditinstitute sind (1. Jänner 2012)

Die Gemeinsame Schlichtungsstelle informiert auch über nicht von ihr erarbeitete Inhalte und Themen. Die Gemeinsame Schlichtungsstelle übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der ihr zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen.

Auf der Website der Gemeinsamen Schlichtungsstelle kann auch auf externe Websites verwiesen werden.

Die Gemeinsame Schlichtungsstelle übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte und für die Richtigkeit der Inhalte dieser externen Websites.

Hinweis:
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird auf die geschlechtsspezifische Differenzierung z.B. Beschwerdeführer/in verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter.

Mitglied im FIN-NET der Europäischen Kommission. Logo Finnet