Der Ombudsmann

Portrait: Ombudsmann Mag. Gerhard Hopf
Ombudsmann
Dr. Gerhard Hopf

Sektionschef i.R. Hon.-Prof. Dr. Gerhard Hopf

Sektionschef i.R. Hon.-Prof. Dr. Gerhard Hopf gehörte nach seiner Ausbildung zum Richter und richterlicher Tätigkeit in Wien von 1972 bis Ende 2007 dem Bundesministerium für Justiz an. Ab 1997 leitete er die Zivilrechtssektion des Ministeriums, die im Wesentlichen für die Vorbereitung und Unterstützung der Gesetzgebung auf dem Gebiet des gesamten Zivilrechts zuständig ist. Er ist Honorarprofessor an der Karl-Franzens-Universität Graz, Chefredakteur der Österreichischen Juristen-Zeitung und Mitherausgeber der im Jahr 2011 erschienenen Festschrift 200 Jahre ABGB.